Martinus-Kindergarten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Kath. Familienzentrum

Familienzentrum

St. Martinus Kindergarten
Leitung: Stefanie van Wezel
Im Hunengraben 17
41564 Kaarst

Tel. 02131-604087
Fax 02131-604097

info@martinus-kindergarten.de




















 


Herzlich Willkommen beim
Kath. Familienzentrum im Kirchengemeindeverband Kaarst/ Büttgen



Im August 2007 sind in Kaarst die drei Pfarrgemeinden St. Aldegundis in Büttgen, St. Antonius in Vorst und Sieben Schmerzen Mariens in Holzbüttgen gemeinsam mit ihren drei Kindertageseinrichtungen, zum Katholischen Familienzentrum im Erzbistum Köln ernannt worden.

Ein zweites Familienzentrum im Kirchengemeindeverband Kaarst/Büttgen bilden die Kindertageseinrichtungen St. Martinus in Kaarst und St. Benedictus in Kaarst.

Ziel ist die Vernetzung aller Aktivitäten der Kinder, Jugend- und Familienarbeit.
Das Wohl der Familie und das Modell der niederschwelligen Angebote steht hierbei im Vordergrund der vielseitigen Aktivitäten und Angebote.

Wir schaffen hiermit ein Hilfs-, Beratungs- und Kommunikationsangebot, das für alle Familien offen ist.          Siehe auch

 
 
 
 
 
 

Die Arbeit des Katholischen Familienzentrum


Als katholisches Familienzentrum sind wir eine Anlauf- und Koordinationsstelle in unserer Pfarreiengemeinschaft.

Wir stellen eine tragfähige Vernetzung zwischen den 5 Kindertageseinrichtungen und der Pfarreiengemeinschaft als Träger des Familien- und Jugendpastorals sicher.

Durch vierteljährliche Treffen im Kernteam (bestehend aus den 5 Leitungen der Einrichtungen und den pastoralen Vertretern) wird die Arbeit im Familienzentrum regelmäßig reflektiert.
Eine der fünf Leitungen ist in den Pfarrgemeinderat einberufen, um die pastorale Arbeit im Pfarreienverbund zu vernetzen.

Vierteljährlich treffen sich die pastoralen Kräfte des Kernteams mit jeweils zwei Fachkräften aus jeder Einrichtung. Hier werden religionspädagogische Inhalte unserer Arbeit reflektiert und Anregungen ausgetauscht.

Im jährlichen Kooperationstreffen werden die pastoralen Inhalte unseres Familienzentrums von Leiterinnen, pastoralen Vertretern, Kooperationspartnern und Elternvertretern reflektiert. Für das kommende Jahr werden Ziele gesteckt, um die Weiterentwicklung des Familienzentrums zu gewährleisten.



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü